Beruflicher Werdegang

Seit 2010 eigene Praxis in Köln-Junkersdorf

 

Seit 2006 Lehrtherapeutin für systemische Therapie und Beratung (APF, SG)

 

2005 - 2009 Psychotherapeutin für das Deutsche Institut für Psychotraumatologie, Köln (DIPT)

 

Seit 2003 freiberufliche Supervisorin

 

1994 - 2005 Mitarbeiterin in der Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes Duisburg e.V.

 

Seit 1992 Referentin in der Erwachsenenbildung

 

1992 - 1993 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Psychologischen Institut der Universität Düsseldorf mit dem Forschungsschwerpunkt " Trennung / Scheidung"

Dipl.-Psych. Almut Lessenich

Qualifikationen

Studium der Psychologie an der Universität Mainz mit Abschluss Diplom-Psychologie

 

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Systemische Therapie, Eintragung im Arztregister

 

Weiterbildung in systemischer Therapie und Beratung (APF, SG)

 

Weiterbildung in systemischer Kinder- und Jugendlichentherapie (APF, SG)

 

Weiterbildung in systemischer Supervision (hsi)

 

Weiterbildung in Neuro-Linguistischem Programmieren, Practitioner in NLP (NAANLP)

 

Fachpsychotherapeutin für psychodynamische Traumatherapie (DIPT)

 

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft für psychoanalytisch-systemische Praxis und Forschung e.V. (APF)

 

Systemische Gesellschaft (SG)

 

Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)

 

Psychotherapeutenkammer NRW (PTK NRW)

Arbeitsgemeinschaft für psychoanalytisch-systemische Praxis und Forschung e.V. (APF)

www.apf-koeln.de

 

Systemische Gesellschaft (SG)

www.systemische-gesellschaft.de

 

Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie Köln

www.app-koeln.de

 
 
 

Links